DER GOLDENE FRÜHLING

Buchcover DER GOLDENE FRÜHLING

DER GOLDENE FRÜHLING von Steffen Pichler ist ein Roman, der den Leser auf eine spannende Reise durch zwei Zeitebenen führt: Einerseits in das Jahr 1889 im Nordosten Australiens zu den letzten dortigen reinen Jägern und Sammlern, die keinerlei Landwirtschaft betrieben. Und andererseits in das Jahr 2038, als die Zivilisation mit ihrer ungebremsten Ausbeutung der anderen Lebewesen im Zuge der Intensivlandwirtschaft das Gesamtökosystem zum Kollabieren bringt. Obwohl die Handlung fiktiv ist, sind die aufgezeigten Zusammenhänge auch in der Realität überprüfbar. DER GOLDENE FRÜHLING ist zwar sehr spannend, aber es handelt sich nicht nur um Unterhaltungsliteratur, sondern auch um eine schriftliche Vermittlung äußerst ernster und brandaktueller Tatsachen.

Auf Grund der aktuellen Brisanz der Thematik kann das Buch nicht nur im Buchhandel käuflich erworben werden. Sondern es besteht auch die Möglichkeit eines kostenlosen Downloades im Epub-Format als bedingungsloses Geschenk des ZEIS Verlages unter Wahrung der Urheberrechte. Es ist empfehlenswert, zur Vorbereitung auf die ungewohnte Thematik zunächst das ausführliche Autoreninterview durchzulesen.